1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Marketing

Facebook Werbung – Lohnt das?

Die Zeiten in denen Litfaßsäulen, Hausfassaden und Printmedien als effektive Werbeobjekte herhalten mussten, ändern sich und der Werbetrend verlagert sich ins Internet. Diese Werbeträger werden von vielen Menschen gesehen, doch die angezeigte Werbung wird oftmals nicht beachtet, denn sie erscheint vielen Personen als schlichtweg uninteressant. Besonders Werbeträger wie Printmedien oder Werbespots sprechen eine besonders breite Masse an, was eine sehr geringe Konversion Rate zur Folge haben kann. Zudem zeichnen sie sich durch hohe Kosten aus, wodurch eine schlecht angenommene Werbung schnell zur Kostenfalle werden kann.

Heutzutage verlagert sich das Geschäft mit der Werbung stattdessen ins Internet. Das Werben im Internet erfolgt über Suchmaschinen (Google, Bing, Yahoo), auf Webseiten oder auf Social Media Seiten (Facebook, Youtube, Instagram, etc.) und hat den Vorteil, dass eine genaue Zielgrupppe angesprochen werden kann. Darüber hinaus sind die Kosten für eine Online Werbung im Vergleich zu einer Offline Werbung erheblich geringer. Der erfahrene Werbeexperte Chris Mercer stellt diesen Unterschied grafisch wie folgt dar:

Vergleich Traditionelle (Offline) mit der digitalen (Online) Werbung mit Kosten pro 2000 zu erreichende Personen

Die Werbeplattform Facebook

Facebook hat sich neben dem größten sozialen Netzwerk auch zu einem Milliarden-schweren Werbeunternehmen entwickelt. Haupteinnahmen generiert Facebook zum Großteil aus Werbegeschäften mit etlichen Werbetreibenden. Da praktisch jeder, der auf Facebook aktiv ist, Werbung schalten kann, Facebook über 2 Mrd monatliche aktive Nutzer vorzeigen kann und die Kosten für eine Werbeanzeige sehr gering sind (bereits ab 1 € möglich), hat sich Facebook, neben Google, zu einer sehr beliebten Werbeplattform für Unternehmen entwickelt.

Ein weiterer positiver Aspekt ist die Flexibilität der Werbeanzeige. Falls die Anzeige nicht von der eingestellten Zielgruppe angenommen wird, können Sie oder Ihr Ad-Manager einfache Einstellungen vornehmen (zum Beispiel eine andere Zielgruppe einstellen oder mehr Budget investieren) und damit die Anzeige erneut auf Kurs bringen. Falls dies nichts hilft, kann die Anzeige problemlos abgeschaltet werden, wodurch keine weiteren Kosten entstehen.

Die Vorteile einer Facebook Anzeige liegen auf der Hand:

  • Detaillierte Zielgruppe ansprechbar
  • Milliarden von potentiellen Kunden
  • Nationale und Internationale Möglichkeit zu Werben
  • Umfangreiche Einstellmöglichkeiten der Werbeanzeige
  • Kostengünstige Werbung ermöglicht das Ausprobieren
  • Digitale Präsenz und Kompetenz des eigenen Unternehmens stärken

Fazit

Es bleibt gesagt, dass traditionelle Werbemaßnahmen keinesfalls ausdienen. Sie ergänzen sich mit der digitalen Werbung und sollten ein perfektes Gleichgewicht bilden. Digitale Werbung hat den Vorteil einer genau zielgerichteten und kostengünstigen Werbemaßnahme. Die traditionelle Werbung kann hingegen bestehende Kunden an das Produkt erinnern und binden. Durch die ständige Sichtbarkeit in der Offline Welt wird die Bindung und die Neugier der potentiellen Kunden gebunden und geweckt.

Facebook hat sich zu einer einflussreichen Werbeplattform entwickelt und sollte von jedem Unternehmen in Anspruch genommen werden. Vorteile sind neben den geringen Werbekosten, ein großer Pool potentieller Kunden, eine individuelle Einstellmöglichkeit der Anzeige sowie die persönliche Stärkung des digitalen Verständnisses.

 

Quellen:

Is Online Advertising Expensive?

Traditional vs. Online Marketing

The Top 20 Valuable Facebook Statistics – Updated August 2017

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.